23. GEROLSTEINER Helgoland-Marathon

Einziger Hochseemarathon weltweit

Herzlich Willkommen!

Liebe Läuferinnen und Läufer,
liebe Freunde des Marathons,

die Covid-19 Pandemie wird das öffentliche Leben trotz der startenden Impfungen noch lange im Jahr 2021 beeinträchtigen.

Dies betrifft auch den für den 08.05.2021 geplanten 23. Gerolsteiner Helgoland-Marathon.
Unter den derzeitig anhaltenden Pandemiebedingungen kann unser Marathon wohl nicht im gewohnten Umfang und den Euch gebotenen Standards stattfinden können.
Wir planen daher mit Änderungen (Abstandseinhaltung im Startbereich, Start in kleineren Blöcken, keine Party, keine Altersklassensiegerehrung, Ehrung nur der jeweiligen Sieger der Distanzen). Auch eine VERSCHIEBUNG in den Spätsommer/Herbst ist denkbar (Startplätze behalten Gültigkeit oder können übertragen werden auf 2022) - Termin ist noch offen.

Wir sind davon überzeugt, dass wir Euch bis spätestens Mitte Februar mitteilen können, ob der Marathon wie gewohnt oder mit den o.g. Änderungen stattfinden kann oder dieser aber verschoben werden muss.

Wir halten euch auf dem Laufenden. 

Euch wünschen wir trotz aller Umstände ein fröhliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Sportliche Grüße und vor allem: bleibt gesund!

Oke Zastrow, 1. Vorsitzender VfL Fosite Helgoland und Marathon-Organisator